Heike Georg

instructors-united.com/spingirl
Kurstrainer, Fitnesstrainer
56337 Eitelborn  (+ Koblenz + Montabaur)
Nachricht sendenAls Kontakt
KEINE ANDERE TÄTIGKEIT KANN SO VIEL SPANNUNG UND TRAURIGKEIT ABBAUEN, WIE DIE IN KÖRPERBEWEGUNG UMGESETZTE MUSIK.

GROUP-FITNESS

Kurse

Bauch-Workout
BBP
bodyART™
Complete Body Workout
Core Training
Faszientraining
Fatburner
FLEXI-BAR®
Functional Training
Indoor Cycling
Langhantel-Workout
Lauftraining / Jogging
Präventionstraining
Rücken-Fitness
Rückenschule
Spinning
Stretch & Relax
Wirbelsäule/WBS
Workout

Vertretungen

Für Vertretungen verfügbar.


Arbeit im Urlaubsclub

An Arbeit im Urlaubsclub interessiert.


MEINE Kurszeiten

 Montag - 18.30: 
Cycling (60 Min Endurance/Fartlek)
FitUp Montabaur

 Montag - 19.45: 
bodyART
FitUp Montabaur

 Donnerstag - 18.30: 
Cycling (90 Minuten, Endurance/Fartlek)
FitUp Montabaur

 Sonntag - 11.00: 
Cycling (60 Minuten, Fartlek)
FitUp Montabaur (nur im Winterhalbjahr/im Wechsel)

Ausbildung

• JG SPINNING Instructor
• SCHWINN Cycling Instructor
• BodyArt-Trainer
• C-Lizenz: Fachübungsleiter Fitness und Gesundheit
• B-Lizenz: Sport in der Prävention: Haltung und Bewegung
• B-Lizenz: Rücken-Fit-Trainer (Präventive Wirbelsäulengymnastik)
• B-Lizenz: Gesundheitsorientiertes Training im Fitness-Studio (Geräte)
• Cross-Training-Instructor



Erfahrungen

Auf dem Bike seit 2000, seit ergänzend 2003 Groupfitness und Prävention, 2010 plus Ausbildung Kraft-/Gerätetraining Fläche. Umfangreiches Fortbildungsportfolio (Cyling SCHWINN & TOMAHAWK, Body & Mind, Rückenyoga, Flexibar, Haltungs- und Workouttraining, herzfrequenzorientiertes Ausdauertraining, etc.) sowie Event-Presenting-Erfahrung Cycling.

FITNESS-TRAINER

Ausbildung

Gesundheitsorientiertes Training im Fitness-Studio
2. Lizenzstufe, Sport in der Prävention, B-Lizenz Sportbund Rheinland

Inhalt Theorie:
Funktionelle Anatomie des Bewegungsapparates, Physiologische Grundlagen, Trainingslehre, Trainingssteuerung mittels Herzfrequenz, Auswirkungen einer zielgerichteten Ernährung auf die körperliche Leistungsfähigkeit, Erstellung von Trainingsprogrammen für Anfänger nach dem Stufenprinzip, Erstellung von Trainingsprogrammen für Fortgeschrittene.

Inhalt Praxis:
Funktionelle Anatomie des Bewegungsapparates in vivo, Körperwahrnehmung und Haltung, Muskelverkürzungstests, Funktionelles Training an Geräten, Funktionelles Training mit Kurz- und Langhanteln, Stretching.

Referenten: Klaus Schmidt, Dr. Martin Giese, Peter Wehner
OKDurch die Nutzung dieser Website bin ich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »